25.04.2017 (Dienstag)

25.04.2017 (Dienstag)

D-Jugend  (Pokal Achtelfinale)

SV Lemwerder - DJK Blumenthal     2:5     (0:1)

Es war das erwartet schwere Spiel in diesem Achtelfinale. Die Gäste aus Blumenthal kamen schwer ins Spiel und so kam es, in einer ausgeglichenen ersten Hälfte, auf beiden Seiten zu zahlreichen Torchancen , wovon letztendlich nur Fabian S. seine nutze und die DJK mit 0:1 in Führung schoss.

Mit Beginn der 2.Hälfte war das Team um Thomas Freese und Sven Stahmann endlich richtig im Spiel und erarbeiteten sich sehr viele Chancen.

Nachdem wieder Fabian S. sich klasse am Flügel durchgesetzt hat, folgte das 0:2.

Lemwerder konnte einen leichtsinnigen Fehler im Mittelfeld gewinnen und DJK wurde ausgekontert. Schon stand es nur noch 1:2 . Dies hat die Blumenthaler so aus der Bahn geworfen, das sie direkt danach den Ausgleich hinnehmen mussten.

Nach einem weiten Abschlag konnte Joris dank eine Torwartfehlers zur erneuten Führung einnetzen . Nach einem erneuten Tor von Joris und einem von Marten war Lemwerder 2:5 geschlagen. Endstand!!

 

Erfreulich auch das 5min vor Ende Annalena nach einem halben Jahr Verletzungspause wieder ihren ersten Kurzeinsatz hatte.